ÖH Wahlen 2017

ÖH Wahlen 2017


16 - 18. Mai


Du bestimmst den Rhythmus deines Studiums..


...und auch deiner ÖH. Auch Deine Stimme zählt, also bitten wir Dich:


Geh wählen!


Wie wirst du wahlberechtigt?

Zahle rechtzeitig bis zum 28.03.17 deinen ÖH-Beitrag (und eventuell anfallende Studiengebühren) ein und Du wirst ins WählerInnenverzeichnis eingetragen. Zwischen dem 6. und 14. April gibt es die Möglichkeit, in besagtes Verzeichnis Einsicht zu nehmen und, falls Du nicht eingetragen bist, Einspruch zu erheben.
Passives Wahlrecht: Seit 2015 dürfen auch Studierende aus Nicht-EU-Staaten wählen.

Warum Wählen?

Alle zwei Jahre finden die ÖH-Wahlen statt. Das gibt Dir mehrmals die Chance, deine Universität aktiv mitzugestalten, indem Du uns die Möglichkeit gibst, uns für deine Rechte und Interessen einzusetzen, um unsere Uni noch studierendenfreundlicher zu gestalten!

Wir von der ÖH stehen immer bedingungslos auf der Seite der Studierenden. Ob in Gremienarbeit, um Dein Curriculum stetig zu verbessern, oder am Spritzerstand, um Dir auch mal einen Ausgleich vom Unialltag zu bieten.

Mit Deiner Stimme motivierst Du uns in den Studienvertretungen auf ein Neues enorm, auch die kommenden zwei Jahre mit Elan an die Sache ranzugehen: denn in der Studienvertretung zu sein hat manchmal den Preis, dass man viel Verantwortung trägt und einiges an Freizeit investiert, um schwierige Aufgaben in Angriff zu nehmen. Mit einem einfachen „Kreuzerl“ hilfst du uns damit schon sehr. Und als kleinen weiteren Anreiz: es gibt Frühstück ;)

Wen oder was wähle ich?

Du hast die Möglichkeit, auf drei Ebenen mitzubestimmen (=Du bekommst drei Stimmzettel):

  1. Studienvertretung (STV): an der MedUni Graz gibt es 5 Studienvertretungen: die STV Humanmedizin, Zahnmedizin, Pflegewissenschaften, Postgrad und Doktoratsstudien. Du bist wahlberechtigt für die STV des Studiums, für das Du eingeschrieben bist. Diese Wahl ist eine Personenwahl, das heißt, du hast die Möglichkeit, zwischen 3 und 5 Personen zu wählen.
  2. Universitätsvertretung (UV): Das ist eine Listenwahl: hier hast du die Möglichkeit, eine Fraktion zu wählen. Diese entsenden dann VertreterInnen in die UV, die aus 9 Leuten besteht. Die UV ist zuständig für die Entsendung von MandatarInnen in Gremien und sie wählt das Vorsitzteam und die ReferentInnen der ÖH Med Graz.
  3. Bundesvertretung (BV): Seit 2015 ist es für Dich wieder möglich, die BV direkt zu wählen. Auch diese Wahl ist eine Listenwahl und auch hier treten Fraktionen an. Die BV ist die Vertretung ALLER Studierenden in Österreich!

Wo?

Vorklinik: UR 07.04 (Harrachgasse 21, 8010 Graz)
Klinik: ÖH Gruppenraum (ZMF) (Stiftingtalstrasse 24/EG, 8010 Graz)

Wann?

16.- 18. Mai
Die genauen Uhrzeiten folgen.

Nimm bitte einen gültigen Lichtbildausweis mit!



Du bist zu dem Zeitpunkt nicht da? Das macht Nichts! Seit der Änderung des HochschülerInnengesetzes 2015 kannst Du die Bundesvertretung und die Universitätsvertretung (nicht die Studienvertretung) auch per Briefwahl wählen. Mehr Infos dazu findest du hier: https://wahl2017.oeh.ac.at/briefwahl/

Wahlkomission

Mitglieder (folgt)
Mitteilungen und Veröffentlichungen:

  • Wahltage und Fristen zur Wahl 2017: (Verlautbarung Fristen)
  • Verlautbarungen (folgt)

Kundmachungen (folgt)


Wahlvorschläge für die Universitätsvertretung (folgt) (verlatubart am:)
Wahlvorschläge für die Bundessvertretung (folgt) (verlatubart am:)
Kandidaturen für die Studienvertretung (folgt)(verlatubart am:)

Gesetzliche Grundlage zur Wahl


Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz 


Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlordnung